Druckeinstellungen

Linsen-Bulgur-Köfte mit Heisser Bete

Portionen1 PortionVorbereitungszeit20 MinutenKochzeit15 MinutenGesamtzeit35 Minuten

Die Frikadelle mal anders. Wie wäre es mit einer veganen Variante, welche euch das Fleisch vergessen lässt?..

 100 g Rote geschälte Linsen
 250 g Bulgur, fein
 ½ Schuss Frühlingszwiebeln
 ½ Schuss Petersilie
 1 Stück Zitrone (Saft davon)
 2 EL Tomatenmark
 4 EL Heisse Bete
 Salz
 Pfeffer
1

Die Linsen mit einer doppelten Menge an Wasser übergießen und ohne Salz aufkochen und für ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2

Wenn die Linsen weich sind, den Bulgur dazugeben und für weitere 10 Minuten ziehen lassen. Ggf. muss das etwas Wasser zugefügt werden.

3

Die Masse ausdampfen und auskühlen lassen.

4

Während die Linsen kochen ist es Zeit für die Vorbereitung andrer Zutaten:

Die Frühlingszwiebeln und Petersilie in feine Streifen schneiden und mit dem Saft der Zitrone, Tomatenmark und der Heissen Beete vermengen.

5

Die abgekühlte Linsen-Bulgur-Masse dazu geben, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt nur noch die Köfte formen und mit Petersilie garnieren.

Guten Appetit!

Nutrition Facts

Portionsgröße 4